Call us toll free:
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

logo

Stress

Wir leben in einer Zeit, in der täglich alles anders ist, laufend werden jedem von uns neue Aufgaben in immer kürzeren Zeitabschnitten gestellt. Sei es bei der Arbeit, in der Schule oder im privaten Alltag - die Anforderungen steigen ständig. Wird zu dieser Mehrbelastung kein angemessener Ausgleich geschaffen, so kommt es sehr oft zu einer übermässigen Ausschüttung von Stresshormonen. Stress wiederum beeinträchtigt unsere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit besonders stark.

Dies wird leider allzu oft verharmlost, ja sogar als "normal" empfunden, weil die meisten Menschen keine Ahnung von den Auswirkungen haben, die Stress auf Ihr Wohlbefinden und ihre Leistungsfähigkeit hat. Damit lässt man dem Stress freien Lauf, wobei sich die Auswirkungen potenzieren: Stress erzeugt immer noch mehr Stress, ein Teufelskreis, der sich sehr schnell in Form von Leistungsabfall, Immunschwäche, etc. niederschlägt.

In vielen Fällen muss heutzutage sogar von einer effektiven Stress-Krankheit gesprochen werden.

In der Medizin gilt es denn auch als allgemein erwiesen, dass über 80% aller physischen Krankheiten ihren Ursprung in der Psyche haben. Klassische Beispiele dafür sind unter anderem Migräne, Rückenleiden, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, chronische Schmerzen bis hin zum Burnout.

Alle Süchte (Zigaretten, Alkohol, Tabletten, Drogen) sind ebenfalls besonders stark von der psychischen Verfassung eines Menschen abhängig. Grundlegend muss hier endlich erkannt werden, dass ein Mensch primär nach einem (psychischen) Erlebnis süchtig ist. Der Stoff, mit dem er dieses Erlebnis erreich, ist erst in zweiter Linie von Bedeutung.

 

Entspannung

Wissen Sie eigentlich, was richtige Entspannung ist? Wie wohltuend dieses Gefühl ist? Viele Menschen kennen Entspannung nur während den 4 Wochen Ferien im Jahr, wenn überhaupt.

Entspannung aber ist das Gegenteil von Anspannung (STRESS) und somit die unabdingbare Voraussetzung für echte Lebensqualität. Eine entspannte, wache und ausgeglichene Gemütsverfassung schützt uns nicht nur vor vielen Krankheiten, sondern lässt uns auch wesentlich mehr leisten mit weniger Aufwand.

Leistungslust statt Leistungsfrust wird damit zur Realität!

Unnötiger Ärger wird reduziert, neue Kraft kann aus unserer inneren Quelle geschöpft werden - dadurch öffnen sich für entspannte Menschen täglich neue Perspektiven für ihr Leben.

Entspannung löst also nicht nur Verkrampfungen im Geist und Körper, sondern sorgt ganz allgemein für ein gesundes, vitales und energiereiches Leben.